Portrait

Nachdem ich mir über die Weihnachtsfeiertage ein kleines Heim-Studio im Keller eingerichtet hatte, konnte ich selbiges Anfang dieser Woche endlich testen.

Birgit war so nett, sich als Modell zur Verfügung zu stellen – vielen Dank für die Geduld noch einmal an dieser Stelle!

Zur Technik: Fotografiert habe ich mit der Nikon D300 und dem Tamron 17-50/2,8 (in letzter Zeit avanciert dieses Objektiv zu meiner Lieblingslinse) bei 1/250s und Blende f8.
Für die Beleuchtung des Hintergrundes verwende ich 2 SB-24 Blitze bei 1/2 Leistung jeweils links und rechts des Modells platziert und via Skyports getriggert. Die Eigentliche Modellbeleuchtung kommt von einem SB-800 bei 1/4 Leistung durch einen Durchlichtschirm. Ausgelöst wird der SB-800 in Ermangelung eines dritten Skyportempfängers durch die integrierte Photozelle.

Noch kein Kommentar » | Studio


Einen Kommentar hinzufügen:



Zum Seitenanfang